Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Internationaler Frauentag 2020: "Wir fallen aus der Rolle?!"

Im Rahmen des Internationalen Frauentags am Freitag, 8. März 2020, gibt es im Foyer des Rathauses eine Ausstellung zum Thema "Wir fallen aus der Rolle?!". Zu sehen sind Werke regionaler Künstlerinnen.

Vom 28. Februar bis 13. März 2020 plant das Referat Kommunale Frauenbeauftragte der Landeshauptstadt Wiesbaden in Kooperation mit dem Wiesbadener AK Frauen- und Mädchenpolitik im Rahmen des Internationalen Frauentages 2020 eine Ausstellung regionaler Künstlerinnen mit dem Thema "Frauenrollen - Rollenbilder“ unter dem diesjährigen Motto “Wir fallen aus der Rolle?!" im Foyer des Wiesbadener Rathauses.

Frauenbilder und Frauenrollen

Die Gesellschaft wandelt sich und mit ihr prägende "Frauenbilder" und "Frauenrollen". Wie erleben Frauen heute den Weg zur gleichberechtigten Teilhabe in den verschiedenen Lebensbereichen wie Familie, Arbeitswelt und Freizeit? Wie reagiert das gesellschaftliche Umfeld auf selbstdefinierte Lebensentwürfe? Welchen Einfluss haben verschiedene Kulturen? Erfahren Frauenbilder in heutigen (gesellschafts-)politischen Zeiten ein Rollback? Welche Rolle spielen sie heute in den Medien, im Film und als Kunst- und Kulturschaffende?

Theaterprojekt im Rahmen des Frauentages 2020

Passend zum diesjährigen Schwerpunktthema "Wir fallen aus der Rolle?!" ist ein theaterpädagogisches Projekt geplant. Die Abschlussinszenierung wird im Rahmen der Vernissage der Ausstellungen am 28. Februar 2020 im Foyer des Rathauses stattfinden.

Interessierte Frauen konnten sich bis zum 31. Oktober für eine Teilnahme bewerben.

Anzeigen