Sprungmarken

Internationaler Frauentag am 8. März

Der Internationale Frauentag am 8. März in Wiesbaden steht unter dem Motto "Let’s talk about female Sex!". Von 15 bis 18 Uhr gibt es auf dem Schlossplatz Mitmachaktionen vom AK Frauen- und Mädchenpolitik. Bürgermeisterin Christiane Hinninger und die Ausschussvorsitzende vom Ausschuss für Frauen, Gleichstellung und Sicherheit Mechthilde Coigné eröffnen die Veranstaltung. Im Anschluss wird der "Markt der Möglichkeiten" mit offenen Angeboten zur weiblichen Sexualität starten.

Zum Thema ist in der Caligari FilmBühne um 20 Uhr der Film "Meine Stunden mit Leo" zu sehen. Vom 7. bis 27. März präsentiert das Kulturamt insgesamt fünf Filme zum Weltfrauentag: beeindruckende Frauengeschichten, Filme zum Feminismus und zur Sexualität von Frauen. Provokant, überraschend, anregend. Infos gibt es über den untenstehenden Link.

Das Kommunale Frauenreferat präsentiert die Ausstellung "Wer braucht Feminismus?" im Rathausfoyer vom 04.03. bis 15.03.2024. Motive der gleichnamigen Kampagne fördern den Imagewandel des Feminismus und sensibilisieren zu geschlechtsbezogener Diskriminierung. Die Fotodokumentation zu "Cat Calls of Wiesbaden" wird ebenfalls gezeigt. Ein Besuch der Ausstellung ist während der Rathausöffnungszeiten kostenfrei möglich.

Das Ziel des Weltfrauentags ist, weibliche Sexualität zu enttabuisieren und die Selbstbestimmung von Frauen zu betonen. Frauen haben ein Recht auf ein lustvolles Sexleben und fordern ein offenes Umfeld für Gespräche über Bedürfnisse sowie das selbstbewusste Setzen von Grenzen. Nein heißt nein und ja heißt ja!

Angebote im Westend zum Weltfrauentag 2024

Kubis e.V. bietet in Kooperation mit MFFC Wiesbaden e.V., Yeni Kaden e.V., AWO Kreisverband Wiesbaden e.V., EhAP Plus und KiEZ Westend eine vielfältige Aktionswoche rund um den Internationalen Frauentag an. 

Am 7. März findet von 18.30 bis 20 Uhr ein Vorleseabend und Austausch mit der Krimibuchautorin Belinda Vogt statt.

Am 8. März gibt es ab 13.30 Uhr ein Frauencafé in der Fußgängerzone mit spannenden Beiträgen, Austausch, Mitmach-Aktionen und vielem mehr. Von 18 bis 19.30 Uhr gibt es einen Improtheater-Auftritt. Alle Informationen zu den Angeboten zum Internationalen Frauentag im Westend können Sie dem Flyer entnehmen.

Anzeigen