Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Internationaler Freiwilligendienst

Freiwilligendienste sind gemeinnützige und freiwillige Tätigkeiten von Einzelpersonen in den Bereichen Soziales, Kultur, Sport, Bildung, Politik oder Ökologie.

Anbieter europäischer und weltweiter Freiwilligendienste sind in Wiesbaden der Verein "Evim" und seit Dezember 2019 der Verein "arco e.V.".

Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst

Jungen Menschen mit Interesse an globalen Zusammenhängen bietet ein internationaler Freiwilligendienst die Möglichkeit für einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Kooperation von evim e.V. mit "weltwärts" nach Nicaragua, Benin, Ghana, Tansania und Malawi die Chance für 12 Monate weltweit in sozialen und entwicklungspolitischen Einrichtungen freiwillig und unentgeltlich mitzuarbeiten. Teilnehmen können junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahren.

Der nächste Info- und Bewerbungstag findet am Freitag, 6. Dezember, von 13 bis 19 Uhr im Kaiser-Friedrich-Ring 88 bei EVIM – Abteilung Freiwilligendienste - 3. Stock in Wiesbaden statt. Kontakt: carolin.albertevimde.

European Solidarity Corps

Das im Jahr 2019 eingeführte "Europäische Solidaritätskorps" kombiniert Freiwilligenprojekte und Beschäftigungsprojekte. Die Freiwilligenprojekte bieten jungen Menschen die Möglichkeit einer Vollzeit-Freiwilligentätigkeit für eine Dauer von zwei bis zwölf Monaten in einem anderen Land. Die Angebote richten sich an junge Menschen zwischen 17 und 30 Jahren. Die Mitarbeit erfolgt in sozialen und Umweltprojekten mitarbeiten.

Die Beratung in Wiesbaden erfolgt beim Träger arco e.V., Telefon: 0611 – 971 41 68 . Email: infoarco-wiesbadende

Anzeigen