Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Graffiti-Ausstellung "Me Myself and I"

In der Kinder- und Jugendgalerie ist bis zum 3. Juli die Ausstellung "Me Myself and I" der "Cornflakes-Crew" zu sehen.

Die "Cornflakes-Crew" ist eine Gruppe von Graffitikünstlerinnen und -künstlern im Alter von 14 bis 20 Jahren aus dem Stadtteil Schelmengraben. Unter Anleitung des Künstlers Sebastian Schmidt verschönern sie ihren Stadtteil und treffen sich dreimal in der Woche, um Telekom-Schaltkästen, Garagenhäuser und Wände im Schelmengraben zu besprühen. Das Projekt wird gefördert durch das Bundesprogramm "Jugend stärken im Quartier".

Die Kunstwerke zum Thema "Me Myself and I" sind in mehreren kleinen Schritten entstanden. Dazu zählt die Ideensammlung, die Vorzeichnungen, das Aufzeichnen auf Leinwände, das Besprühen, das Schattieren sowie das Umranden des gesamten Bildes. Dafür hat sich jeder Einzelne mit dem Thema Selbstfindung und der eigenen Identität auseinandergesetzt: Wer bin ich? Wer will ich sein? Wie nehmen mich andere wahr? Wie will ich wahrgenommen werden? Wer möchte ich sein?

Die Ausstellung kann am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag jeweils von 17 bis 18 Uhr in der Kinder- und Jugendgalerie in der Dotzheimerstraße 99 besucht werden.

Anzeigen