Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Kinder- und Jugendgalerie geöffnet

Es gibt gute Neuigkeiten für alle Kinder und Jugendlichen, die gerne kreativ sind: Die Kinder- und Jugendgalerie ist wieder - unter eingeschränkten Bedingungen - geöffnet.

Die schlechte Nachricht: Aufgrund der Corona-Krise bleiben die offenen Werkstätten bis zu den Sommerferien geschlossen. Familienworkshops können bis zu den Sommerferien nicht mehr stattfinden.

Die gute Nachricht: Bis zu den Sommerferien bietet die Kinder- und Jugendgalerie für jeweils vier Kinder folgende Angebote mit Anmeldung an:

  • Dienstags 15 bis 16 Uhr und 16 bis 17 Uhr
    Malen an Staffeleien und Tonen ab sechs Jahren
  • Mittwochs 15 bis 16 Uhr und 16 bis 17 Uhr
    Schmuck ab sechs Jahren
  • Donnerstags 15 bis 16 Uhr und 16 bis 17 Uhr
    Mosaik ab sechs Jahren
  • Freitags 15 bis 16 Uhr und 16 bis 17 Uhr
    Graffiti ab zehn Jahren

Die Teilnahme an einem der Angebote ist für jeweils eine Stunde möglich.

Wichtig sind dabei folgende Bedingungen für die Teilnahme:

  • Die teilnehmen Kinder müssen mindestens sechs Jahren sein und ohne Begleitung eines Elternteils teilnehmen.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich: Anmeldekarten gibt es um 15 und 16 Uhr jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags vor Ort. Sie müssen mit dem vollständigen Namen und einer Telefonnummer ausgefüllt werden.
  • Es gilt Mundschutzpflicht bei Eintritt.
  • Es gilt das Abstandsgebot von 1,5 Metern.
  • Die Kinder müssen pünklich zu ihrem Termin erscheinen, sonst verfällt die Karte und der Platz wird weitergegeben.

Anzeigen