Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Kultur im Park

Unter dem Motto "Kultur im Park" ist rund um den Schlachthof fast täglich ein Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort mit dem Ziel, die vielfältige, friedliche Nutzung und Belebung des Kulturparks zu fördern. Koordiniert wird die Initiative vom Amt für Soziale Arbeit.

Kultur im Park initiiert unterschiedliche Aktionen, Veranstaltungen, Workshops und regt zur Selbstorganisation der Nutzerinnen und Nutzer an. Begleitet von zahlreichen Verbesserungen der Infrastruktur (Feuerstelle, Grill, Toiletten, Kultur-Container) wird das Gelände aufgewertet und beaufsichtigt. "Soviel Kultur im Park wie möglich, soviel Sicherheit wie nötig" ist das Motto des Teams vor Ort.

Das Treiben und die Nutzung des Kulturparks am Schlachthof wird unterstützt, es gibt Federballschläger, Liegestühle, Brennholz, Grill, Sunset-Flohmärkte und "Sounds in the sun". Von April bis Oktober ist das Projekt von donnerstags bis samstags am Platz, immer wenn die Fahne weht.

Termine

Datum Uhrzeit Was
Freitag und Samstag, 24. & 25. August Shryll-Fest und Broilers Open-Air
Samstag, 1. September 11 bis 15 Uhr Flohmarkt Open-Air
Samstag, 8. September 19 bis 22 Uhr Open-Air Konzert mit Freundeskreis Live – Hip Hop / Conscious Rap
Samstag, 6. Oktober 11 bis 15 Uhr Flohmarkt Open-Air

Anzeigen