Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Sommer-Wiese

Die Sommer-Wiese ist eine Spielwoche im Rahmen des Ferienprogramms des Amtes für Soziale Arbeit, Abteilung "Wi & You – Schöne Ferien". Die Veranstaltung fand 2017 vom 3. bis 8. Juli in den Reisinger-Anlagen statt.

Das Amt für Soziale Arbeit, Abteilung "Wi & You – Schöne Ferien", veranstaltete von Montag bis Samstag, 3. bis 8. Juli 2017, die beliebte Spielwoche "Sommer-Wiese". In dieser Zeit verwandelte sich die Reisinger-Anlagen täglich von 15 bis 19 Uhr in den größten Spielpark Wiesbadens.

Unter dem Motto "Spiel, Spaß, Kunst und jede Menge Action" erwartete die Kinder ein wahrhaft buntes und abwechslungsreiches Programm.  Es gab Spieltage zu den Themen Jahrmarkt, Zeit- und Weltreise, Sport und Bewegung, Sinne und zum Abschluss den beliebten "Samstag-Spieltag". Darüber hinaus konnten die Kinder täglich auf der Wasserrutsche, der Hüpfburg oder dem Spielmobil spielen und toben. Zudem gab es jeden Tag ein attraktives Bühnenprogramm mit Auftritten von Kinderliedermachern, Zauberern und Clowns.

Die "Sommer-Wiese" ist ein offenes Angebot im Rahmen des städtischen Ferienprogramms und kostete keinen Eintritt. Die Veranstalter freuen jedes Jahr sich auf viele große und kleine Besucherinnen und Besucher.

Anzeigen