Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Winterferienprogramm 2020/21 abgesagt

Das Wiesbadener Winterferienprogramm 2020/21 kann Corona-bedingt nicht stattfinden.

Das Winterferienprogramm 2020/21 der Landeshauptstadt Wiesbaden kann nicht stattfinden. Im Rahmen der bundesweiten Pandemieverfügungen ist es nicht möglich, das Programm Ende Dezember und Anfang Januar wie geplant durchzuführen. Sozialdezernent Christoph Manjura hat die Entscheidun gemeinsam mit dem Team von "Schöne Ferien" der Abteilung Jugendarbeit im Amt für Soziale Arbeit getroffen. Die davon betroffenen Kinder, Jugendlichen und Eltern sowie die Kooperationspartner, Referentinnen und Referenten sind über diese Entscheidung bereits informiert worden.

Das Team von 'Schöne Ferien' hat in den Sommer- und Herbstferien unter Einhaltung der Hygieneverordnung des Landes ein abwechslungsreiches und attraktives Angebot für Kinder und Jugendliche in Wiesbaden organisiert. Insbesondere in den Sommerferien konnte sich Manjura  persönlich ein Bild davon machen können und in den sozialen Medien unter dem Motto "Wir lassen euch nicht allein" davon erzählt. In anderen Städten seien Ferienprogramme abgesagt oder stark reduziert worden. Dies belege nochmal das herausragende Engagement für die Kinder und Jugendlichen in Wiesbaden.  


Anzeigen