Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Arbeitsschwerpunkte

Der Ausländerbeirat beschäftigt sich mit einer Vielzahl von Themen, die die in Wiesbaden lebenden Migrantinnen und Migranten betreffen.

Der Ausländerbeirat unterstützt

  • (Migranten-) Vereine und Organisationen bei der Ausrichtung interkultureller Events sowie Informations- und Fortbildungsveranstaltungen,
  • den muttersprachlichen Unterricht in verschiedenen Sprachen,
  • Integrationsprojekte der Landeshauptstadt Wiesbaden,
  • Studien und Erhebungen zur Lebenssituation von Migrantinnen und Migranten.

Der Ausländerbeirat organisiert

  • Interkulturelle Veranstaltungen,
  • Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen,
  • Fortbildungen und Tagungen,
  • Arbeitskreise zu aktuellen Themen.

Der Ausländerbeirat bietet

  • Beratung bei ausländerrelevanten Themen und bei migrationsspezifischen Problemen,
  • Vermittlung bei Konflikten,
  • Informationen zu Fragen der Zuwanderung.

Der Ausländerbeirat setzt sich ein

  • für den Dialog zwischen den Kulturen und Religionen,
  • für Chancengleichheit und Partizipationsmöglichkeiten von Migrantinnen und Migranten,
  • für die Förderung besonders benachteiligter Migrantengruppen (zum Beispiel Senioren und Frauen),
  • für die interkulturelle Öffnung der Stadtverwaltung und der städtischen Einrichtungen,
  • für das kommunale Wahlrecht der Nicht-EU-Staatsangehörigen,
  • gegen Diskriminierung, Vorurteile und Gewalt.

Anzeigen