Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Büro "Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen"

Das Büro Aufnahme und Unterbringung von Geflüchteten und unfreiwillig Wohnungslosen verwaltet die Plätze in Gemeinschafts- und Notunterkünften.

In Zusammenarbeit mit einer Vielzahl weiterer Kooperationspartner, wie beispielsweise dem Sozialdienst Asyl, der Ausländerbehörde, den Regierungspräsidien Darmstadt und Gießen oder der Wohnungsnotfallhilfe, wird die angemessene Unterbringung bedürftiger Menschen in Wiesbaden geregelt. Dort werden auch Umverteilungsanträge bearbeitet.

Anzeigen