Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Gesundheit und Prävention

Wie kann ich mich und andere Menschen vor dem Coronavirus schützen? Wer beantwortet mir Fragen rund um das Coronavirus? Diese und andere Fragen werden auf dieser Seite beantwortet.

Wie kann ich mich und andere Menschen schützen?

  • Der beste Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 ist die Impfung. Die Impfung gegen COVID-19 ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Bundesgesundheitsministeriums oder des Landes Hessen.
  • Nutzen Sie die verfügbaren Testangebote. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
  • Vermeiden Sie Reisen in Virusvariantengebiete oder Hochinzidenzgebiete und beachten Sie nach Auslandsreisen die jeweils geltenden Einreiseregeln.
  • Treffen Sie sich mit anderen Personen bevorzugt im Freien.
  • Halten Sie bei Begegnungen mit anderen Personen einen Mindestabstand von 1,5 Metern.
  • Tragen Sie eine medizinische Maske bei Begegnungen mit anderen Personen, wenn Sie im öffentlichen Raum den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen nicht sicher einhalten können, zum Beispiel im öffentlichen Nahverkehr oder beim Einkaufen. 
  • Waschen Sie sich die Hände häufig und gründlich mit Wasser und Seife. 
  • Lüften Sie regelmäßig. Besonders effektiv ist eine Stoßlüftung bei weit geöffnetem Fenster über einige Minuten Dauer. 
  • Verzichten Sie auf einen Handschlag.
  • Vermeiden Sie es, Ihr Gesicht zu berühren.
  • Halten Sie sich an die Husten- und Nies-Etikette. Husten und niesen Sie in die Ellenbeuge.
  • Verwenden Sie nur Papiertaschentücher zum Naseputzen. Entsorgen Sie diese so schnell wie möglich und waschen Sie sich zeitnah Ihre Hände.
  • Verwenden Sie die Corona-Warn-App

Was mache ich, wenn ich mich krank fühle?

Bitte wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin. Diese entscheiden, ob ein Corona-Test erforderlich ist. Abends, am Wochenende oder sofern Sie keinen Hausarzt oder keine Hausärztin haben, wenden Sie sich bitte an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116-117. Zu den im deutschen Meldesystem am häufigsten erfassten Symptome von Covid-19 zählen laut Robert-Koch-Institut.

  • Fieber
  • Husten
  • FieberStörung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns

Der Krankheitsverlauf kann in Symptomatik und Schwere stark variieren. Es können symptomlose Infektionen bis hin zu schweren Pneumonien mit Lungenversagen und Tod auftreten.

Wer beantwortet mir weitere Fragen rund um das Coronavirus?

Wenn Sie Fragen rund um das Coronavirus haben, erreichen Sie die Servicehotline des Gesundheitsamtes von Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0611 / 31-2828, sowie am Wochenende von 9 bis 12 Uhr. Bei der hessenweiten Corona-Hotline erhalten Sie unter der Telefonnummer 0800 / 5554666 montags bis samstags von 9 bis 15 Uhr Informationen zu den Themen Gesundheit und Quarantäne. 


Anzeigen