Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Freizeit und Veranstaltungen

Wie darf und muss ich mich in meiner Freizeit verhalten? An welche Regeln müssen sich Veranstalter halten? Antworten auf diese Fragen finden Sie auf dieser Seite.

Welche Einrichtungen sind offen?

In der folgenden Liste finden Sie Informationen zu einigen Festen, Veranstaltungen und Freizeiteinrichtungen. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch eines Festes, einer Veranstaltung oder Freizeiteinrichtung immer beim jeweiligen Veranstalter über den aktuellen Stand und achten Sie bei stets auf die Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.


Bäder und Thermen

Aktuell sind die meisten Wiesbadener Bäder geöffnet. Tickets sind bis jedoch nur online erhältlich. Mehr Informationen dazu finden Sie auf den Seite von Mattiaqua.


Spielplätze

Spielplätze in Wiesbaden sind aktuell geöffnet. 


Kinder- und Jugendzentren

Die Kinder-und Jugendzentren des Amtes für Soziale Arbeit haben am 18. Mai ihre Arbeit vor Ort wieder aufgenommen, allerdings zunächst mit einem ausgewählten Angebot in Kleingruppen.


Sportplätze und Sporthallen

Sportplätze und Sporthallen sind aktuell geöffnet. Mehr Informationen zu den aktuellen Regeln für Sportler finden Sie auf der verlinkten Seite.


Grillplätze

Die Vergabe der Grillplätze wurde bis auf Weiteres eingestellt.


Fasanerie

Der Tier- und Pflanzenpark Fasanerie Wiesbaden ist mit Einschränkungen wieder geöffnet. Zu den üblichen Öffnungszeiten von 9 bis 18 Uhr sind für den Einlass derzeit kostenlose Zeittickets sowie das Tragen einer Schutzmaske für die Innenräume (Besucherinformation und Toiletten) und vor dem Kiosk erforderlich. 


Wiesbadener Wochenmarkt

Der Wochenmarkt auf dem Dernsch'en Gelände findet weiterhin wie gewohnt mittwochs und samstags statt. Er wurde jedoch räumlich entzerrt. Mehr Infos dazu und auch zu weiteren Wochenmärkten finden auf der Microsite des Wochenmarktes.


Bürgerhäuser

Die städtischen Bürgerhäuser haben ihren Betrieb wieder aufgenommen. Aufgrund der Corona-Beschränkungen und zur Wahrung der Abstandsregeln musste die maximal zulässige Personenzahl für alle Veranstaltungsräume neu berechnet und entsprechend reduziert werden. Möglich sind nur Nutzungen, bei denen die Hygiene- und Abstandsregelungen auch tatsächlich eingehalten werden können. 


Städtische Kultureinrichtungen und Veranstaltungshäuser

Die Mauritius-Mediathek - Stadtbibliothek und Musikbibliothek - steht den Nutzerinnen und Nutzern aktuell wieder zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Auch die Stadtteilbibliotheken Biebrich, Klarenthal und Kostheim öffnen dann wieder zu den regulären Zeiten. Allerdings ist ausschließlich die Ausleihe und Rückgabe von Medien oder die Beantragung eines Leseausweises möglich.

Das Stadtarchiv hat aktuell geöffnet. Die Öffnungszeiten sind vorerst nur Dienstag und Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und am Mittwoch von 8 bis 18 Uhr. Auch hier muss die Anzahl der Besucherinnen und Besucher im Lesesaal eingeschränkt werden. Auswärtige Nutzerinnen und Nutzer werden gebeten, vorab schriftlich unter stadtarchivwiesbadende einen Termin zu vereinbaren.

Seit dem 7. Mai hat die Artothek wieder den Verleih von Kunstwerken zu den normalen Öffnungszeiten aufgenommen. Seitdem Zeitpunkt können wieder Gemälde, Grafiken, Fotografien oder Skulpturen für ein halbes Jahr ausgeliehen werden. Hier ist eine vorherige Terminvereinbarung unter Telefon 0611 / 58027828 zu den Öffnungszeiten der Artothek - Dienstag und Mittwoch von 11 bis 17, Donnerstag von 11 bis 19 Uhr; jeden ersten Samstag im Monat von 11 bis 14 Uhr - erforderlich.


Staatstheater

Das Hessische Staatstheater Wiesbaden passt sein Programm stets an die aktuelle Situation.


Kurhaus, RMCC, Jagschloss Platte

Veranstaltungen im Kurhaus, im RMCC und Jagschloss können stattfinden, allerdings müssen die aktuell gültigen Grenzen für Teilnehmerzahlen sowie die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln beachtet werden.

Anzeigen