Sprungmarken

Wohnprojekttag 2022 für gemeinschaftliches Wohnen

Am Samstag, 1. Oktober, findet im Wiesbadener Stadtplanungsamt im Gustav-Stresemann-Ring 15 von 10 bis 14 Uhr bei kostenlosem Eintritt der "Wohnprojekttag 2022 für gemeinschaftliches Wohnen" statt. Verschiedene Wohnprojekte stellen sich vor.

Programm

  • Vortrag "Gelingendes gemeinschaftliches Wohnen: eine Frage des sozialräumlichen Maßstabes?"
    Professorin Dr. Sabine Meier,Hochschule RheinMain
  • Podiumsdiskussion: "Gemeinschaftliches Wohnen - Mehrwert für den Menschen und das Quartier?"
    Moderation: Dezernent Christoph Manjura
  • Ausstellungseröffnung: Anders wohnen, besser leben

Informationen zum "Netzwerk Neues Wohnen", zu den Angeboten der Koordinierungsstelle für Wohninitiativen und Baugemeinschaften, zu Konzeptverfahren und zur Finanzierung erhalten Sie zudem beim Besuch des "Wohnprojekttags 2022 für gemeinschaftliches Wohnen".

Innovative Wohnformen - Gemeinschaft leben

Interessierte an innovativen Wohnformen sind eingeladen, sich am Wohnprojektetag 2022 mit den Initiatorinnen und Initiatoren von etablierten, wie auch in Planung befindlichen Wiesbadener Wohnprojekten auszutauschen. Wie wollen wir in Zukunft leben?

Ob als junge Familie oder Alleinerziehende-r, ob Single oder Paar, hier besteht die Möglichkeit, sich zu informieren, bestehende Gruppen kennenzulernen oder mit Gleichgesinnten neue Projekte zu initiieren. Beratungsstellen und Ehrenamtliche unterstützen Euch/Sie mit ihrer Expertise und Netzwerken.

Anzeigen