Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Ortsbezirke

Die Statistiken zu den Wiesbadener "Ortsbezirken" enthalten Daten zu Flächennutzung, Bevölkerung, Gebäude- und Wohnungsstruktur, Beschäftigten und Arbeitslosen, PKWs, Ärzten sowie Ortsbeiratswahlen.

Biebrich ist mit 38.758 Einwohnerinnen und Einwohner am 31. Dezember 2020 der größte Wiesbadener Ortsbezirk, Heßloch mit 663 Bewohnerinnen und Bewohner der kleinste.

Dotzheim hat im Jahr 2020 von innerstädtischen Umzügen am meisten profitiert.

Die Bewohner des Ortsbezirks Südost verfügen 2020 über die meisten PKW je 100 volljährige Einwohnerinnen und Einwohner, im Westend ist der sogenannte Motorisierungsgrad am geringsten.

Die umfassende Statistik steht als Download auf dieser Seite zur Verfügung. 

Anzeigen