Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Beachtenswert

Seit der Solidarnosc-Bewegung entwickelte sich Breslau zu einem regen Wirtschafts- und Kulturzentrum und trägt 2016 sogar den ehrenwerten Titel "Kulturhauptstadt Europas".

Die Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien war aufgrund ihrer günstigen Lage an der Oder und an der Kreuzung wichtiger Handelsstraßen im späten Mittelalter ein bedeutendes Handels- und Handwerkszentrum, später auch Hansestadt.

Heute präsentiert sich Breslau mit seinen zahlreichen und vielfältigen Veranstaltungen, den Theater- und Musikfestivals, mit einer Vielzahl an Museen, Theatern, Musikhallen, mit der Oper und der Philharmonie, vielen Clubs und Galerien als dynamisches, kulturelles Zentrum Niederschlesiens.

Studenten aus dem In- und Ausland, die die renommierte Universität oder eine der vielen Hochschulen besuchen, tragen stark zum jungen, vitalen, lebenslustigen Flair dieser Stadt bei.

Anzeigen