Sprungmarken

Beachtenswert

Der Verein Nueva Nicaragua e.V. unterstützt seit vielen Jahren Projekte in Ocotal mit Spenden und begleitet alljährlich Jugendliche bei der Durchführung eines Freiwilligendienstes.

Auf Initiative des Vereins wurden viele Projekte realisiert, so zum Beispiel die Kinderbibliothek "Las Abejitas", der Kinderzirkus "Ocolmena" und ein Montessori-Kindergarten gegründet. Unterstützt wird ferner das Frauenhaus "Casa Entre Nosotras", in dem von Gewalt bedrohte Frauen Schutz und psychosoziale sowie spirituelle Betreuung erfahren.

Der Verein leitete darüber hinaus auch Spendengelder an weitere Einrichtungen wie dem Bildungszentrum, Radio Segovia oder dem Altenheim "San Antonio" weiter. Das Krankenhaus in Ocotal erfährt von den Wiesbadener Dr. Horst Schmidt Kliniken (HSK) medizinische Unterstützung in verschiedenen Bereichen.

Seit 2003 halten sich alljährlich zwei junge Menschen aus Wiesbaden und Umgebung mehrere Monate lang in Ocotal auf, um dort den "Anderen Dienst im Ausland" beziehungsweise einen "Freiwilligendienst" abzuleisten. Ihr Einsatz erfolgt dabei meist in der Kinderbibliothek oder im Kinderzirkus. Bei allen Maßnahmen findet eine enge Zusammenarbeit mit dem Partnerschaftsverein Nueva Nicaragua e.V. statt. Im Laufe der Jahre kamen jedoch auch zahlreiche junge Menschen aus Ocotal in die Landeshauptstadt, um hier im Rahmen von Praktika ausgebildet zu werden. Mit dem erworbenen Wissen können sie später in der Heimat eigene Projekte durchführen.