Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Heimatmuseum "Gut Stubb"

Ein Geheimtipp für die standesamtliche Trauung ist die "Gut Stubb" im Heimatmuseum in Wiesbaden-Nordenstadt.

Das Museum wird außerplanmäßig nur für Hochzeitsgesellschaften am Tag der standesamtlichen Trauung geöffnet. Alle Räume werden dem Brautpaar, den Trauzeugen und den Gästen zugänglich sein. Zu den sehenswert eingerichteten Räumlichkeiten zählen hier unter anderem eine Küche (um 1900/1920), eine original eingerichtete Schusterwerkstatt, ein Klassenzimmer im Stil der 50er Jahre sowie ein liebevoll eingerichteter "Tante-Emma-Laden" aus dem Jahr 1910.

Bei schönem Wetter steht im Anschluss an die Trauung für einen gemütlichen Umtrunk der Innenhof des Museums zur Verfügung. Hier kann zum Beispiel mit einem Gläschen Hochzeitssekt auf das Wohl des Brautpaares angestoßen werden.

Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, eine der Räumlichkeiten des Gemeinschaftszentrums Nordenstadt anzumieten. Da sich das Gemeinschaftszentrum direkt an den Innenhof des Heimatmuseums anschließt, bietet sich so die Möglichkeit, im Anschluss an die standesamtliche Trauung direkt vor Ort die "Traumhochzeit" mit einer Hochzeitsfeier abzurunden. Hier befindet sich der große Saal unter dem Dach des Gemeinschaftszentrums. Dieser Saal bietet bis zu 80 Personen Platz und beinhaltet unter anderem eine Theke und auf Wunsch die Nutzung einer Schankanlage. Auch eine Küche steht für die Feierlichkeiten zur Verfügung.

In der "Gut Stubb" lässt sich ohne Zeitdruck der "schönste Tag im Leben" individuell gestalten und auf sehr persönliche Art und Weise genießen.

Übrigens: Das Museum ist jeden ersten und dritten Sonntag im Monat, jeweils von 15 bis 17 Uhr, geöffnet.

Wo befindet sich dieser Trau(m)ort?

Heimatmuseum Nordenstadt
Turmstraße 9–11
65205 Wiesbaden

Kosten für diesen Trau(m)ort

35,00 Euro zusätzlich.

Trautage

Montag bis Freitag sowie samstags nach Vereinbarung.

Öffnungszeiten des Standesamtes Wiesbaden-Nordenstadt

Dienstags von 7.30 bis 12 Uhr, mittwochs von 14 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 13 Uhr.

Anmeldungen zur Eheschließung können während der Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung erfolgen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinien 15, 43, 46, N2, Haltestelle "Horchheimer Straße".

Parkmöglichkeiten

An der Schule, Parkplatz hinter der Ortsverwaltung.

Anzeigen