Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Schloss Freudenberg

Im Stadtteil Dotzheim befindet sich das Schloss Freudenberg mit dem "Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens", ein über 110-jähriges Schloss inmitten eines Parks.

Unter dem Leitmotiv "Sanierung = Heilung durch Kunst und Kultur" wird das Baudenkmal Schloss Freudenberg geschützt, bewahrt und sorgfältig wieder hergestellt.

Das Standesamt in der Ortsverwaltung Dotzheim bietet das ganze Jahr die Möglichkeit, im Schloss Freudenberg zu heiraten. Die Eheschließungen können im Großen Saal, im Morgenrot-Raum der Bibliothek oder im Klang-Raum durchgeführt werden. Die Trauzimmer bieten Platz für 25 bis 100 Gäste. Im Terrassensaal, im Foyer am Kamin, auf der Galerie oder auf der Schloßterrasse eignen sich zudem für einen Sektempfang.

Wer sich für diesen Trau(m)ort interessiert, sollte nach Möglichkeit eine Schlossbesichtigung vornehmen.

Wo befindet sich dieser Trau(m)ort?

Schloss Freudenberg
Freudenbergstraße 224–226
65201 Wiesbaden

Kosten für diesen Trau(m)ort

Die Kosten für die Nutzung der Räume und eventuelle sonstige Arrangements müssen mit der Schlossverwaltung besprochen werden.

Trautage

Die Termine können mit dem Standesamt in der Ortsverwaltung Dotzheim vereinbart werden.

Öffnungszeiten des Standesamtes in der Ortsverwaltung Dotzheim

Dienstags von 8 bis 13 Uhr, donnerstags von 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr, freitags von 7 bis 12 Uhr.

Anmeldungen zur Eheschließung können während der Öffnungszeiten nach Terminabsprache erfolgen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinien 23 und 24, Haltestelle "Märchenland".

Parkmöglichkeiten

Längs der Schlossmauer und auf dem Schlossparkplatz in der "Freudenbergstraße".

Anzeigen