Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Stadtteile
  4. Medenbach
  5. Bürgerhaus Medenbach

Bürgerhaus Medenbach

Am 20. Januar 2018 wurde das neue Medenbacher Bürgerhaus eröffnet. Das neue Bürgerhaus mit seinem ansprechenden Außengelände, verbindet den alten Dorfkern mit den Neubaugebieten.

Das neue Medenbacher Bürgerhaus

1977 wurde das inzwischen abgerissene Medenbacher Bürgerhaus eingeweiht. Mit 1300 qm Nutzfläche standen der Medenbacher Bevölkerung in dem der Zeit entsprechenden „Betonstil“ umfangreiche Einrichtungen zur Verfügung.

Auch ein großes und über einen längeren Zeitraum stark frequentiertes Restaurant war vorhanden. Als es zu einem Pächterwechsel kam, konnte an den bisherigen Erfolg nicht angeknüpft werden. Die Räumlichkeiten erwiesen sich über die Jahre als nicht mehr zeitgemäß. Umfangreiche Mängel ergaben, dass eine Sanierung keine Alternative zu einem Neubau darstellte. Bis dahin war das Gebäude weitgehend ungenutzt und wurde vor dem Baubeginn des Neubaus abgerissen. Dieser sollte nicht nur das alte Bürgerhaus ersetzen, auch die Ortsverwaltung und die Freiwillige Feuerwehr sollten in den Neubau einziehen.

Der Spatenstich erfolgte 2016, die Eröffnung am 20. Januar 2018. Mehr als 4,85 Millionen Euro wurden von der Stadt in den Bau des Bürgerhauses investiert.

Das Gebäude ist rund 48 Meter lang, 19 Meter breit und weist aufgrund der Hanglage ein bis zwei Geschosse auf. Eine Aufzugsanlage ermöglicht die barrierefreie Nutzung aller Ebenen.Die Fahrzeughalle der Feuerwehr mit weiteren Funktionsräumen befindet sich im Untergeschoss, im Obergeschoss sind Büros und Schulungsräume. Auch die Ortsverwaltung hat ihre Büros im Obergeschoss.

Der ebenerdig gelegene Bürgersaal mit verglastem Foyer hat eine Gesamtfläche von 270 Quadratmetern und lässt sich in zwei Räume aufteilen. Auch der Schützenverein kann hier trainieren.

Das neue Bürgerhaus mit seinen Parkplätzen und einem ansprechenden Außengelände, daneben Kindertagesstätte und Sportstätten mit einem Sportlerheim sowie ein kleiner neu errichteter Spielplatz verbinden den alten Dorfkern mit den Neubaugebieten.

Anzeigen