Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Historische Aufnahmen und Ansichten: Wiesbaden-Schierstein

Historische Aufnahmen und Ansichten von Schierstein verdeutlichen die Entwicklung des Wiesbadener Stadtteils und seiner Bewohner: Während das Rheinschwimmbad aus dem Jahre 1903 kaum noch in Erinnerung sein dürfte und an die zerstörte Synagoge heute eine Gedenkstätte erinnert, sind es gerade Schnappschüsse wie eine Straßenbahn von 1928, das Hafenfest von 1956, ein Karmann-Ghia im Hochwasser von 1953 oder auch die Arbeit in der „Rheingauer Schaumweinkellerei“, die anschauliche Bilder vom Leben im Stadtteil vermitteln.

Anzeigen