Sprungmarken

Erfolgsbilanz

In 14 Ökoprofit-Durchgängen verlieh die Landeshauptstadt Wiesbaden über 400 Mal die Auszeichnung "Wiesbadener Ökoprofit-Betrieb".

Als erste hessische Kommune startete Wiesbaden das Beratungsprogramm Ökoprofit im Jahr 2000. Insgesamt 127 Unternehmen und Einrichtungen haben seitdem an Ökoprofit teilgenommen.

Die Projektinhalte und Ergebnisse der jeweiligen Ökoprofit-Runden werden in einer Auszeichnungsbroschüre veröffentlicht, am Ende dieser Seite steht die aktuelle Publikation als Download zur Verfügung.

Die 37 Ökoprofit-Betriebe der 14. Ökoprofit-Runde 2020/2021 sparen pro Jahr zum Beispiel rund:

  • 3 Millionen Kilowattstunden Strom
  • 1 Millionen Kilowattstunden Wärme- und Prozessenergie
  • 2.700 Tonnen Kohlenstoffdioxid-Emissionen
  • 23.000 Liter Kraftstoff
  • 3,8 Millionen Blatt Papier
  • 74.000 Kilogramm Rohstoffe
  • 285.000 Kilogramm Abfall
  • 500.000 Liter Wasser
  • 1 Million Euro gesamt

Gesamtbilanz 21 Jahre Ökoprofit

Anzeigen