Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden

Ökoprofit-Netzwerk

Ökoprofit bietet ein starkes Netzwerk umweltorientierter Betriebe auf lokaler, regionaler und bundesweiter Ebene.

Energieeffizienz-Netzwerke

Der Wiesbadener Ökoprofit-Klub beteiligte sich an der Initiative "Energieeffizienz-Netzwerke". Die von Bundesregierung und Wirtschaftsverbänden getragene Initiative zielt auf die Gründung von 500 Energieeffizienz-Netzwerken in Deutschland bis 2020. Die über viele Jahre gewachsene Netzwerkstruktur des Wiesbadener Ökoprofit-Klubs brachte optimale Voraussetzungen mit. So ist nach der Teilnahme des Ökoprofit-Klubs 2015-2017 nun auch der Ökoprofit-Klub 2018-2020 als Energieeffizienz-Netzwerk anerkannt. Die Landeshauptstadt Wiesbaden fungiert als Träger des Wiesbadener Netzwerkes und wird von der IHK als langjährigem Ökoprofit-Partner unterstützt.

Ökoprofit Rhein-Main

Im Jahr 2007 wurde der Erfahrungsaustausch zwischen den Ökoprofit-Betrieben Mainz und Wiesbaden ins Leben gerufen, an dem inzwischen auch Ökoprofit-Frankfurt beteiligt ist. Das Netzwerk Frankfurt-Mainz-Wiesbaden ist eine Ergänzungsform zu den bestehenden Ökoprofit-Programmen der drei Städte. Es bietet eine zusätzliche Plattform für den praxisnahen Austausch der Betriebe rund um Themen einer nachhaltigen Unternehmensführung.

Ökoprofit Deutschland

Ökoprofit wurde in Graz entwickelt und von der Stadt München erstmals 1998/1999 in Deutschland eingeführt. Mittlerweile gibt es Ökoprofit-Projekte in über 100 deutschen Kommunen, von kleineren Gemeinden über Landkreise bis hin zu Großstädten.


Anzeigen