Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Leben in Wiesbaden
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Leben in Wiesbaden
  3. Umwelt & Naturschutz
  4. Umweltberatung
  5. Wildblumen für Balkon und Garten

Wildblumen für Balkon und Garten

Der jährlich stattfindende Wiesbadener Wildpflanzen-Markt im Umweltladen fällt aus. Wer dennoch Wildblumen bei den langjährigen Kooperationspartnern des Marktes kaufen möchte, kann das tun.

Die Natur erwacht und schon fliegen und krabbeln sie wieder: Hummeln, Wild- und Honigbienen, Schmetterlinge und all die anderen Insekten, die das Ökosystem stabil halten. Voraussetzung ist jedoch ein intakter Lebensraum, zu dem ausreichend Futterpflanzen gehören. Die tierisch guten Futterpflanzen sind unsere heimischen Wildblumen. Wer die Artenvielfalt vor Ort fördern möchte, pflanzt deshalb Wildblumen - auf dem Balkon und im Garten.

In den letzten Jahren wurden viele 1.000 heimische Pflanzen beim Wildblumen-Markt im Umweltladen verkauft. Die Veranstaltung ist in diesem Jahr abgesagt. Trotzdem können Interessierte heimische Wildblumen bei den Partnern des Wildpflanzen-Marktes erstehen.

Verkauf und Beratung auf dem Wochenmarkt

Samstag, 11. April, 25. April, 9. Mai, 23. Mai und 6. Juni

Wildpflanzen-Verkauf über Naturgartenwelt

Das Online-Angebot bietet fachliche Beratung rund um den Naturgarten und versendet über den Shop einheimische Wildpflanzen. Ein besonderer Service: Je nach Standort – sonnig, schattig, trocken, feucht - werden passende Pflanzpakete für Blumenkästen oder Pflanzkübel angeboten. Eine gute Wahl für alle Wildblumen-Neulinge!

Anzeigen