Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Bildergalerien
  4. 70 Jahre Luftbrücke

70 Jahre Berliner Luftbrücke

Am Pfingstmontag, 10. Juni 2019, fand auf dem Flugplatz in Wiesbaden-Erbenheim eine Veranstaltung zur Erinnerung an das Ende der Berliner Luftbrücke statt. Diese stand unter dem Motto "Die Rückkehr der Rosinenbomber". Am 26. Juni 1948 flogen die ersten Maschinen der US-amerikanischen Luftwaffe von der Rhein-Main-Airbase Frankfurt und vom Flugplatz Wiesbaden-Erbenheim zum Flughafen Tempelhof in Berlin. Bis zur Einstellung der Luftbrücke am 30. September 1949 gab es mehr als 270.000 Flüge nach West-Berlin. Aus diesem Grund stieg das große Fest in Erbenheim, auch Oberbürgermeister Sven Gerich war mit vor Ort.

Anzeigen