Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Bildergalerien
  4. Friedenslicht aus Bethlehem

Friedenslicht aus Bethlehem übergeben

Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende empfing am Mittwoch, 18. Dezember 2019, Kinder der Pfadfinderverbände Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg und des BMPPD (Bund muslemischer Pfadfinder und Pfadfinderinnen), die das Friedenslicht aus Bethlehem übergaben. Jedes Jahr vor Weihnachten entzündet ein Kind in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem das Friedenslicht. Von dieser seit den Anfängen der Christenheit als heilig geltenden Geburtsgrotte reist das Licht nach Wien und wird am dritten Adventswochenende in alle Orte Österreichs und in die meisten europäischen Länder und die USA gesandt.

Anzeigen

Übergabe Friedenslicht aus Bethlehem wiesbaden.de/Foto: Oliver Hebel
1 / 25