Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Ältere Menschen, Gesellschaft & Soziales, Homepage, Veranstaltungen
Seniorenbeirat: Kabinettausstellung im Museum
Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt am Dienstag, 18. Juni, um 15 Uhr zum Besuch der Kabinettausstellung „Rot Weiß Blau – Farbgeschichten aus Hessen“ in das Museum, Friedrich-Ebert-Allee 2, ein. Treffpunkt ist im Foyer des Museums; Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Eintritt und Führung kosten vier Euro. Anmelden können sich Interessierte nur telefonisch unter (0611) 312612 oder 312631 sowie persönlich beim Seniorenbeirat in der Geschäftsstelle, Friedrichstraße 32; eine Anmeldung per E-Mail ist nicht möglich.
Zur Ausstellung: Rot, Weiß, Blau - das sind nicht nur die Farben des hessischen Wappens. Eine Kabinettausstellung der Naturhistorischen Sammlungen zeigt an Beispielen vom 16. Jahrhundert bis heute, wie die Region mit Farben und Farbmittel verbunden ist. Biebricher Scharlach, Frankfurter Schwarz und Kasseler Braun sind Farbmitteln, die schon in ihrem Namen auf Hessen verweisen. Im blauen Ländchen, bei Nastätten im Taunus, wurde mit Waid gefärbte Wolle zu charakteristischen blauen Stoffen verarbeitet. In Darmstadt gründet Wilhelm Büchner, Bruder von Georg Büchner, im 19. Jahrhundert eine Blaufabrik. Heute ist die Farbchemie bis auf wenige Spezialisten aus der Region verschwunden - ein Grund, Farben und Farbmittel ins Museum zu bringen und ihre Geschichten zu erzählen.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen