Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
Fahrbahndeckensanierung in der Lahnstraße
Ab Montag, 22. Juli, bis Sonntag, 11. August, saniert das Tiefbau- und Vermessungsamt die Fahrbahndecke in der Lahnstraße zwischen der Friedrich-Naumann-Straße und dem Dürerplatz im Rheingauviertel/Hollerborn.
Es werden etwa vier Zentimeter der Fahrbahn abgefräst und neuer Asphalt aufgebracht. Der Bauablauf der Baumaßnahme erfolgt in zwei Abschnitten und unter Vollsperrung mit Einrichtung einer Umleitungsbeschilderung über die Friedrich-Naumann-Straße und den Kurt-Schumacher-Ring.

Der erste Bauabschnitt erstreckt sich von der Friedrich-Naumann-Straße bis zur Karl-Josef-Schlitt-Straße. Anschließend beginnen die Bauarbeiten von der Karl-Josef-Schlitt-Straße bis zum Dürerplatz.

Für die Haltestellen „Albrecht-Dürer-Schule“ und „Westerwaldstraße“ werden von ESWE Verkehr während der Bauzeit Ersatzhaltestellen eingerichtet.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen