Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Kinder & Jugend, Veranstaltungen, Kultur
Am Samstag freier Eintritt im „sam - Stadtmuseum am Markt“
Am Samstag, 1. Juli, können Besucherinnen und Besucher wieder kostenlos – wie an jedem ersten Samstag im Monat - verschiedene Ausstellungen und Führungen im „sam - Stadtmuseum am Markt“ erleben. Das Stadtmuseum ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren sind herzlich zur Kinderausstellung „Die spinnen, die Mattiaker“, betreut von einer erfahrenen Museumspädagogin, eingeladen, während sich die Eltern in dieser Zeit bei freiem Eintritt in Ruhe die übrigen Ausstellungen ansehen können. Die Kinder können mit Playmobil das zivile römische Leben in Wiesbaden nachspielen, malen oder Rundmühle spielen. Die Kinderbetreuung ist von 11 bis 14 Uhr besetzt. Um 14 Uhr bietet die Museumspädagogin die Führung „Lieblingsstücke“ an. Sie stellt ausführlich die Objekte vor, die zwölf Wiesbadener Paten aus dem Depot ausgewählt haben. Die Art der Objekte reicht von der Turmspitze des ehemaligen Café Orient bis zur Cola-Flasche der 50er-Jahre.

Wer Lust hat, sich auf eigene Faust mit der Wiesbadener Partnerstadt Görlitz zu beschäftigen, dem sei die Ausstellung „Auferstehung eines Denkmals“ empfohlen, die bis September im Stadtmuseum gezeigt wird.

Für weitere Informationen steht das Sekretariat des Stadtmuseums zur Verfügung, Telefon (0611) 34132877, E-mail stadtmuseum@wiesbaden.de. Flyer, die über die Ausstellung und das museumspädagogische Programm informieren, liegen an vielen Stellen in der Stadt sowie im „sam – Stadtmuseum am Markt“ aus.

+++

Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen