Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Veranstaltungen, Kultur
„Sam - Stadtmuseum am Markt“ bietet am Samstag wieder Führungen an
Am kommenden Samstag, 29. Juli, lädt das „sam - Stadtmuseum am Markt“ wieder zu zwei Führungen ein, die mit dem Eintritt abgegolten sind.
Für Kinder ab acht Jahren wird ab 11 Uhr die anspruchsvolle und interaktive Führung „sam im Mittelalter“ angeboten. Wann war eigentlich das sogenannte Mittelalter? Welchen Platz hat die Religion im Alltag der Menschen? Welche Kleider wurden im Mittelalter getragen? Wie hat man die Zeit gemessen? Und: was können uns die alten Dinge aus dem Mittelalter erzählen, die in den Vitrinen liegen? Die Führung dauert etwa 30 bis 45 Minuten.

Um 14 Uhr erwartet die Erwachsenen die bewährte und beliebte Führung „Lieblingsstücke“. Jedes der zwölf sogenannten Lieblingsstücke wurde von Wiesbadener Bürgern ausgewählt und hat einen prominenten Auftritt in unserer Ausstellung erhalten. Sowohl für Wiesbadener Bürger als auch für Touristen finden sich hier spannende Objekte.

Und wer Lust hat, sich auf eigene Faust mit der Wiesbadener Partnerstadt Görlitz zu beschäftigen, dem sei die Ausstellung „Auferstehung eines Denkmals“ empfohlen, die bis September im Stadtmuseum am Markt gezeigt wird.

Für weitere Informationen zum „sam – Stadtmuseum am Markt“ steht das Sekretariat des Stadtmuseums, Telefon (0611) 34132877, E-Mail stadtmuseum@wiesbaden.de, zur Verfügung. Flyer, die über die Ausstellung und das museumspädagogische Programm informieren, liegen an vielen Stellen in der Stadt sowie im Stadtmuseum aus.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen