Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Veranstaltungen, Kultur
„sam - Stadtmuseum am Markt“ am Stadtfest geöffnet
Wie jedes Jahr an einem der September-Wochenenden, diesmal von Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. September, bietet das Wiesbadener Stadtfest jede Menge Unterhaltung, Spaß und Vergnügen - und dazu viel Nützliches für große und kleine Gäste. In diesem Jahr ist das „sam – Stadtmuseum am Markt“ mittendrin und dabei.
Beim Aufbau der Bühne am Dernschen Gelände kann es Zugangsschwierigkeiten vom Marktplatz zum „sam – Stadtmuseum am Markt“ im Marktkeller geben. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, den Aufzug am Lumen zu benutzen. Öffnungszeiten sind von Dienstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 17 Uhr.

Am Samstag, 23. September, lädt das „sam – Stadtmuseum am Markt“ die Besucherinnen und Besucher zu zwei Führungen ein. Diese sind öffentlich und mit dem Eintritt abgegolten. Für die Kleinen - ab fünf Jahren – bietet „sam – Stadtmuseum am Markt“ um 11 Uhr die interaktive Führung „sam badet“ an. Hier gehen die Kinder gemeinsam mit der Museumspädagogin der Ausstellung auf den Grund: warum ist denn überhaupt das Thema Wasser in Wiesbaden so wichtig? Was erzählen uns die Objekte über das Thema Wasser, Kurwesen und Quellen? (Gesamtdauer etwa 30 bis 45 Minuten). Für Erwachsene bietet die Museumspädagogin die „Themenführung Religion“ um 14 Uhr an. Welche passenden Objekte finden wir in den verschiedenen Zeitepochen? Wieso hatten die evangelischen Nassauer auf einmal mit einer Vielzahl katholischer Untertanen zu tun? Welche Geschichte erzählen uns jüdische Ritualgegenstände aus unserer Stadt? Und: wieso sieht der thronende Jupiter aus Igstadt so griechisch aus? All diesen Fragen gehen wir gemeinsam auf den Grund. (Dauer etwa 45 bis 60 Minuten)

Am Sonntag, 24. September, ist nicht nur Wahltag: Ganz Wiesbaden feiert einen Familiensonntag. Und das „sam – Stadtmuseum am Markt“ feiert noch einmal die Ausstellung „Görlitz – Auferstehung eines Denkmals“, denn am 25. September wird die Ausstellung abgebaut werden. Das sam begeht die Finnissage zur Görlitz-Ausstellung mit einem Tag der offenen Tür. Eintritt frei für alle, die sich noch einmal zum Abschluss die Sonderausstellung des Stadtmuseums ansehen wollen.

Für weitere Informationen zum „sam – Stadtmuseum am Markt“ steht das Sekretariat des Stadtmuseums zur Verfügung, Telefon (0611) 34132877; e-mail: stadtmuseum@wiesbaden.de. Flyer, die über die Ausstellung und das museumspädagogische Programm informieren, liegen an vielen Stellen in der Stadt sowie im „sam – Stadtmuseum am Markt“ aus.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen