Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Veranstaltungen, Kultur
Vortrag über das Werk von Kerstin Jeckel
Das Kulturamt Wiesbaden lädt für Sonntag, 15. Oktober, 11.30 Uhr, im Rahmen der Ausstellung „Voyage out – to see the matters“, zu einem Vortrag und zur Vorstellung der Ausstellungsdokumentation in das Kunsthaus Wiesbaden, Schulberg 10, ein. Dr. Peter Waldmann, von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, spricht zum Werk von Kerstin Jeckel „Ornament und Gesellschaft“.
Öffnungszeiten der Ausstellung sind noch bis 12. November dienstags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags von jeweils 11 bis 17 Uhr sowie donnerstags von 11 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Informationen gibt es unter Telefon (0611) 45046810, Mail bildende.kunst@wiesbaden.de oder im Internet unter www.wiesbaden.de/kunsthaus.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen