Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Verkehr
Gehweginstandsetzung in der Reichsapfelstraße
Am Montag, 9. Oktober, beginnt das Tiefbau- und Vermessungsamt mit dringend notwendigen Instandsetzungsarbeiten des Gehwegs in der Reichsapfelstraße.
Bedingt durch die Enge der Straße ist eine abschnittsweise Vollsperrung dieses Bereiches für den Fahrzeugverkehr erforderlich. Der Anliegerverkehr des Tiefgebiets Wiesbaden-Schierstein bleibt jedoch stets gewährleistet.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 27. Oktober abgeschlossen sein. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Der Verkehr aus Richtung Rheingau kommend (Söhnleinstraße) wird über die Karl-Lehr-Straße geführt. Der Verkehr in Richtung Rheingau wird über die Anton-Berges-Straße, Alfred-Schumann-Straße, Schneebergstraße, Freudenbergstraße zur Söhnleinstraße geführt.

Es wird um Verständnis für auftretende Behinderungen und um weiträumige Umfahrung dieses Bereiches gebeten.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen