Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Umwelt & Naturschutz
Leichter Ölfilm auf dem Teich im Warmen Damm
Wie das Grünflächenamt mitteilt, wurde auf dem Teich im Warmen Damm ein leichter Ölfilm festgestellt. Der zuständige Bezirksleiter des Grünflächenamtes, Martin Gerhold, hat sofort das Umweltamt eingeschaltet. Das Umweltamt hat bereits Wasserproben entnommen. Ein Schnelltest deutet auf eine Verunreinigung mit Mineralölen hin.
„Im Labor werden die Proben noch weiter untersucht“, so Gerhold. Die Verunreinigung sei vermutlich im Zuge der Teichreinigung oder bei Schnittarbeiten im Uferbereich entstanden. Wenige Tropfen Öl reichten aus, um einen weitläufigen Schimmer auf der Wasseroberfläche zu erzeugen. Der Ölfilm werde sich in den nächsten Tagen auf natürlichem Wege verflüchtigen. Eine akute Gefährdung der Umwelt könne ausgeschlossen werden.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 31-3903
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen