Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Veranstaltungen, Kultur
Workshop „Spielen wie die Römer“
Am Donnerstag, 14. Juni, beginnt die Fußballweltmeisterschaft 2018. Aus diesem Grund fragt das „sam – Stadtmuseum am Markt“: Wie haben sich die Menschen früher die Zeit vertrieben?
Die römischen Bewohner des damaligen Wiesbadens haben nicht nur gearbeitet und gekämpft und ihre freie Zeit in den Thermen verbracht. Auch sie suchten spielerische Herausforderungen, zum Vergnügen, um ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen oder um in den Wettstreit mit anderen zu treten. Haben die Römer schon Fußball gespielt? Hatten die Römer überhaupt schon Bälle? Diesen und weiteren Fragen werden wir im Workshop „Spielen wie die Römer“ nachgehen. Gemeinsam werden die Freizeitaktivitäten der Römer entdeckt und selbstverständlich nachgespielt.

Am Sonntag, 17. Juni., beginnt eine Workshop-Reihe. Hierbei wird auch ein Mola Rotunda-Spiel selbst gebastelt, das dann mit nach Hause genommen werden kann. Der Workshop beginnt um 14 Uhr und endet um 15.30 Uhr. Die Kosten für die Teilnahme betragen fünf Euro. Kinder können ab sechs Jahren mitmachen, die maximale Teilnehmerzahl beträgt zwölf. Anmeldungen unter stadtmuseum@wiesbaden.de oder telefonisch unter Telefon (0611) 34109866 für alle, die sich einen festen Platz sichern wollen. Alle anderen können es auch spontan versuchen.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen