Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Homepage, Umwelt & Naturschutz, Mattiaqua
Spendenübergabe an den Tierpark Kastel
Am Donnerstag, 8. November, hat mattiaqua-Chef Thomas Baum und Badleiterin vom Freibad Maaraue Ilona Heimer die Spende vom zweiten Hundeschimmtag auf der Maaraue an den Tierpark Mainz-Kastel übergeben.
Sabine Böhringer, die Vorsitzende des Tierparks, welcher hauptsächlich durch Spenden und ehrenamtlichen Helfern betrieben wird, nahm die Spende freudig entgegen.

Am Aktionstag „Hund im Freibad“ der im September auf der Maaraue stattgefunden hatte, wurde über den Eintrittspreis, der pro Fuß und Pfote 0,50 Euro betrug, Geld für den Tierpark Mainz-Kastel, im Biotop Petersberg, gesammelt. Der Eigenbetrieb mattiaqua freute sich über die vielen zahlreichen vier- und zweibeinigen Besucher, die eine stattliche Summe von 1350,00 Euro brachten.

Mit der Spende finanziert der Tierpark nicht nur die Nahrungsversorgung und die Pflege der ca. 120 Tiere, sondern auch die Instandhaltung der Anlagen. Derzeit finden renovierungsarbeiten in den Gehegen statt.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:
Bild
Auf dem Foto der Spendenübergabe sind von links gesehen: Sabine Böhringer 1. Vorsitzende Tierpark Kastel, Ilona Heimer, Badleiterin FB Maaraue und Betriebsleiter von Mattiaqua Thomas Baum.

Anzeigen