Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Nachrichten & Soziale Medien
Wo bin ich?
  1. Startseite
  2. Medien
  3. Pressemitteilungen
  4. Suchergebnis

Pressemitteilung

Pressereferat
Ältere Menschen, Gesellschaft & Soziales, Homepage, Veranstaltungen
Seniorenbeirat lädt zur Busfahrt nach Bonn ein
Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt am Donnerstag, 27. Juni, zu einer Busfahrt nach Bonn zum Haus der Geschichte ein. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Amt für Soziale Arbeit, Abteilung Altenarbeit, statt; sie ist kostenfrei. Abfahrt ist um 10 Uhr am Hauptbahnhof Wiesbaden, Bussteig 2 (hinter ARAL); die Rückkehr am Hauptbahnhof Wiesbaden wird etwa um 17 Uhr erwartet. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Interessierte müssen sich telefonisch unter (0611) 3126 12 oder 312631 sowie persönlich in der Geschäftsstelle des Seniorenbeirats, Friedrichstraße 32, anmelden. Eine Anmeldung per E-Mail ist nicht möglich.
Zum Haus der Geschichte: Der Deutsche Bundestag beschloss 1990 das Gesetz zur Errichtung einer selbständigen Stiftung öffentlichen Rechts. Das Museum wurde am 14. Juni 1994 von Helmut Kohl eröffnet. Das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland präsentiert in einer beeindruckenden Dauerausstellung die Geschichte beider deutschen Teilstaaten nach 1945 bis in die Gegenwart. Mit rund 7000 Originalexponaten vom Eisenbahn-Salonwagen der Bundeskanzler über ein Original-Kino aus den fünfziger Jahren bis zu Teilen der Berliner Mauer. Historische Film- und Tondokumente sowie zahlreiche Medienstationen fordern zur aktiven Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte auf.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus:

Anzeigen