Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Jugendfilm des Monats: The hate u give

Der exground Jugendfilm des Monats im Mai ist "The hate u give", der am Samstag, 18. Mai, um 17.30 Uhr in der deutschen Fassung im Caligari gezeigt wird.

Die 16-jährige Starr Carter lebt in zwei sehr gegensätzlichen Welten: Sie stammt aus einer ärmlichen, hauptsächlich von schwarzen Familien bewohnten Gegend, in der der Drogenhandel floriert. Von Montag bis Freitag besucht sie aber eine Privatschule für privilegierte, überwiegend weiße Kinder.

Beide Welten sind Starr wichtig, doch sie fühlt sich zunehmend innerlich zerrissen. Als sie eines Tages Zeugin wird, wie ihr bester Freund Khalil von einem Polizisten erschossen wird, gerät die Teenagerin unter Druck. Sie soll eine Aussage machen, fürchtet sich jedoch davor, ins Visier des Drogenbosses zu geraten, für den Khalil gedealt hat. Gleichzeitig gehen in ihrem Viertel immer mehr Menschen auf die Straße, um gegen Polizeigewalt zu protestieren.
Starr sucht nach einem Weg, sich von keiner Seite beeinflussen zu lassen
und das Richtige zu tun.

Die Adaption des Roman-Bestsellers von Angie Thomas setzt ein starkes Zeichen in einem aufgerüttelten Amerika.

USA 2018, 133 Minuten, FSK ab zwölf

Tickets

Tickets erhalten Jugendliche bis 20 Jahren für 3,50 Euro. Es gibt sie in der Tourist Information am Marktplatz oder an der Kinokasse im Caligari, die täglich von 17 bis 20.30 Uhr geöffnet ist. Man kann die Tickets auch per E-Mail an reservierung-caligariwiesbadende vorbestellen.