Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

goEast präsentiert: Bad Luck Banging

Das Filmfest "goEast" zeigt im Rahmen seiner monatlichen Reihe am Montag, 12. Juli, um 20 Uhr den Film "Bad Luck Banging or Loony Porn" in der deutschen Fassung. Weitere Vorstellungen folgen am 13. Juli um 19 Uhr im Original mit Untertiteln sowie am 19. Juli um 20 Uhr in der deutschen Fassung.

"Der größte Spaß, der seit Ewigkeiten einen Goldenen Bären gewinnen konnte" schrieb der Spiegel über Radu Judes neuen Film, der den Hauptpreis der diesjährigen Berlinale gewann, und "der unsere Zeit furios auf den Punkt bringt". 

Ein Video, das einen Mann und eine Frau beim Sex zeigt, geht viral, und obwohl die beiden Masken tragen, wird die Frau erkannt. Als Lehrerin sollte sie eigentlich ein Vorbild sein, und nun beginnt eine Debatte, in der alle eine Meinung haben. 

Dem Regisseur Radu Jude, der mit jedem Film aufs neue überrascht, widmete goEast bereits ein Porträt. Sein neuer Film ist eine Enzyklopädie unserer Zeit und die gnadenlose Versuchsanordnung einer völlig zersplitterten Gemeinschaft, die nur noch in der Feindseligkeit zusammenfinden kann. Radu Jude treibt den Irrwitz auf die Spitze und lässt uns erahnen, zu welch bitterböser Farce unsere Zeit geworden ist, die man den Untergang der Demokratie nennen könnte. Eine filmische Erfahrung zwischen totaler Finsternis und grell erleuchteter Humorzone. Ein Meisterwerk!

RUM/LUX/CS/KRO 2021, 106 Minuten, FSK ab 18