Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Pressemitteilungen

Diese Seite enthält die Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Wiesbaden zum Thema "Film", die vom städtischen Pressereferat an die Medien gegeben werden.
Pressereferat
Film, Veranstaltungen, Kultur
„Filme im Schloß“ zeigt „Lady Macbeth“
Die Programmreihe „Filme im Schloß“ zeigt am Freitag, 14. Juni, um 20 Uhr, in der FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung, Schloss Biebrich, das mehrfach preisgekrönte Spielfilmdebüt „Lady Macbeth“ des englischen Theaterregisseurs William Oldroyd.
Es erzählt von der Rache einer unterdrückten Frau (Florence Pugh) im England des 19. Jahrhunderts – „ein intimes, grandios inszeniertes Liebesdrama nach Motiven der Novelle ,Die Lady Macbeth von Mzensk’ des Russen Nikolaj Leskow“ (Spiegel Online). In den 1930er Jahren machte Dmitri Schostakowitsch aus dem Stoff eine Oper, die trotz großer Erfolge in Russland nicht lange gespielt wurde. Stalin fand sie subversiv und verbot sie schließlich.

Zu den zahlreichen Preisen, die der Film erhalten hat, gehören der Europäische Filmpreis als „Europäische Entdeckung“ und der British Independent Film Award für die beste Darstellerin (Florence Pugh) sowie die Fipresci-Kritikerpreise bei den internationalen Filmfestivals in San Sebastián, Zürich und Thessaloniki. Es läuft die Originalversion mit Untertiteln.

Karten zum Preis von 6 Euro gibt es an der Abendkasse im Biebricher Schloss und im Vorverkauf werktags ab 16 Uhr in der Gaststätte „Ludwig“, Wagemannstraße 33-35. Vorbestellungen sind per E-Mail an info@filme-im-schloss.de, auf der Website unter www.filme-im-schloss.de sowie unter Telefon (0611) 840766 möglich.

+++
Herausgeber:
Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus: