Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Ciné en vogue

Das Caligari zeigt im Oktober drei aktuelle französische Produktionen, in denen selbstbestimmte Frauen die Hauptrolle spielen. Den Anfang macht "So wie du mich willst" mit Juliette Binoche am Freitag, 11. Oktober, um 17.30 Uhr.

Alle Filme im Überblick

Film Datum Uhrzeit
So wie du mich willst

Fr, 11.10.

17.30 Uhr

Der Glanz der Unsichtbaren

Fr, 11.10.

20.00 Uhr
Ein leichtes Mädchen Do, 17.10.

18.00 Uhr

So wie du mich willst

Basierend auf einem Roman von Camille Laurens erzählt Regisseur Safy Nebbou die Geschichte einer Frau, die durch Einsamkeit und ihre Angst vorm Älterwerden in eine virtuelle Zwischenwelt abdriftet: Die 50-jährige Claire hat sich das Facebook-Profil einer 24-Jährigen mit falschem Bild angelegt, um ihren Liebhaber auszuspionieren. Sie versucht es über seinen besten Freund. Doch als sie anfangen, sich zu schreiben, verlieben sie sich ineinander ...

Frankreich/Belgien 1966, 123 Minuten, FSK ab sechs

Der Glanz der Unsichtbaren

Vier grundverschiede Sozialarbeiterinnen betreiben in einer grauen und von Armut geprägten Provinzstadt im Norden Frankreichs ein Tagesheim für obdachlose Frauen. Aber wegen angeblich zu geringer Wiedereingliederungsquoten hat die Gemeinde beschlossen, nicht länger Geld "für Nichts zu verschwenden" und die Einrichtung zu schließen. Daraufhin üben sich die Sozialarbeiterinnen in zivilem Ungehorsam und führen das Heim heimlich in einem Versteck weiter, damit "ihre Mädchen" dort übernachten können, während sie tagsüber üben selbstbewusste und funktionierende Mitglieder der Gesellschaft zu werden. Frankreich 2019, 102 Minuten, Original mit Untertiteln, FSK ab sechs

Ein leichtes Mädchen

Naïma ist gerade 16 geworden und ein ganz normaler Teenager. Sie lebt mit ihrer Mutter in bescheidenen Verhältnissen in Cannes, hat ihren Schulabschluss in der Tasche – und das Leben noch vor sich. Vor dem ersten Job scheint ein endlos langer, heißer Sommer zu liegen. Da taucht unerwartet ihre ältere Cousine Sofia aus Paris auf, die das junge Mädchen kurzerhand unter ihre Fittiche nimmt. Angezogen von einer Welt, in der Gefühle käuflich sind und in der die Devise 'Mehr Schein als Sein' gilt, nimmt Sofia Naïma in die schillernde Wohlstandsgesellschaft mit ... Frankreich 2019, 92 Minuten, Original mit Untertiteln, FSK ab 16

Tickets

Bequem können Sie online in der Programmübersicht die gewünschte Veranstaltung auswählen und im Saalplan des Vorstellungstermins Ihre Sitzplätze belegen. Tickets gibt es auch in der Tourist-Information am Marktplatz oder an der Kinokasse im Caligari, die täglich von 17 bis 20.30 Uhr geöffnet ist.