Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Wiesbaden-Special: Kurzfilmwettbewerb

Boxen, Sammelleidenschaft und Liebe sind Themen des zum 16. Mal stattfindenden Wettbewerbs um den besten Wiesbadener Kurzfilm. Beginn ist am Sonntag, 14. November, um 12 Uhr in der Caligari FilmBühne.

Ausgewählt wurden zehn Filme, darunter zahlreiche Premieren, die entweder von hier geborenen oder lebenden Regisseurinnen oder Regisseuren oder in Wiesbaden gedreht wurden. Das Programm ist auch Teil der in Kooperation mit dem Kulturamt Wiesbaden initiierten Reihe "Filmstadt Wiesbaden".

Das Preisgeld von 500 Euro geht an die Regisseurin oder den Regisseur des Siegerfilms, gestiftet vom Wiesbadener Kurier, dem lokalen Medienpartner von exground filmfest. Der vom Kinopublikum ermittelte Gewinnerfilm wird im Rahmen der Preisverleihung am 21. November 2021 bekanntgegeben.

Die Filmemacherinnen und Filmemacher sind anwesend.