Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

TraumKino im Mai

Den Start in den Mai macht "Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne", ein fantasievolles, charmantes Animationsabenteuer, das auf der Berlinale 2018 Groß und Klein begeisterte. Weiter geht es mit der italienischen Komödie "Tito, der Professor und die Aliens" und "Rocca verändert die Welt, einer modernen Variante von Pippi Langstrumpf.

Alle Spielzeiten im Überblick

Film Datum Uhrzeit Alter

Die unglaubliche Geschichte
von der Riesenbirne

Sa, 04.05.
So, 05.05.
15.00 Uhr
15.00 Uhr
Ab 5
Tito, der Professor und
die Aliens
Sa, 11.05.
So, 12.05.

15.00 Uhr
15.00 Uhr

Ab 8
Rocca verändert die Welt

Sa, 18.05.
So, 19.05.

14.30 Uhr
14.30 Uhr
Ab 9
La mélodie - Der  Klang
von Paris

Sa, 25.05.
So, 26.05.

14.30 Uhr
14.30 Uhr
Ab 10

Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne

Mika und Sebastian staunen nicht schlecht, als sie eines Tages eine Flaschenpost aus dem Meer ziehen. Darin finden sie einen Brief ihres spurlos verschwundenen Bürgermeisters H.B. und einen Samen, der über Nacht zu einer riesengroßen Birne auswächst. Nach kurzen Irrungen und Wirrungen wird diese zum Segelboot. Schon findet sich der ängstliche Elefant Sebastian mit der wasserscheuen Katze Mika und dem verrückten Professor Glykose mitten auf dem Meer in Richtung der geheimnisvollen Insel wieder ...

Dänemark 2017, 76 Minuten, FSK ab null

Tito, der Professor und die Aliens

Die Fahrt nach Amerika zu ihrem Onkel haben sich Tito und seine Schwester Anita anders vorgestellt! Statt eines berühmten Wissenschaftlers finden sie einen grummeligen alten Mann, der sich viel lieber mit der Suche nach Außerirdischen beschäftigt als mit ihnen. Tito wollte doch Abenteuer erleben, und Anita hat auch keine Lust, sich in der Forschungsstation mitten in der Wüste zu langweilen! Aber Tito und Anita sind nicht auf den Kopf gefallen, und zum Glück gibt es da noch Stella, die coole Kollegin des Professors. Zusammen erkunden sie die Geheimnisse der berühmten Area 51 und erleben bald mehr Abenteuer, als sie sich je hätten träumen können!

Italien 2017, 93 Minuten, FSK ab null

Rocca verändert die Welt

Ein Flugzeug landen, ein Eichhörnchen retten, Auto fahren. Für Rocca beginnt der Tag schon sehr abenteuerlich. Aber für die wuselige 11-Jährige kein Problem. Schließlich ist Rocca im Astronautenhafen Baikonur großgeworden und hat all die Trainings mitgemacht, die ihr Papa, der wirklich Astronaut ist, auch absolvieren musste. Jetzt aber ist Papa auf einer Mission unterwegs, und Rocca soll bei ihrer Großmutter in Hamburg wohnen. Doch die stürzt am Tag nach Roccas Ankunft so schwer, dass sie ins Krankenhaus muss. Nun ist Rocca auf sich allein gestellt.

Deutschland 2018, 101 Minuten, FSK ab null

La mélodie - der Klang von Paris

Der arbeitslose Violinist Simon übernimmt einen Geigenkurs an einer Pariser Brennpunktschule und fühlt sich erst einmal total fehl am Platz. Natürlich hat die Horde aus Sechstklässlern überhaupt keine Lust auf klassische Musik. Die Kinder zeigen weder Respekt für Musik, den Lehrer noch für die teuren Instrumente. Nur der ruhige Arnold reagiert anders und ist sogar ein echtes Naturtalent. Durch Arnolds Vorbild gelingt es dem Lehrer aus dem mäßig begabten wilden Haufen Stück für Stück ein Orchester zu formen.

Frankreich 2017, 102 Minuten, FSK ab null