Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Programmübersicht und Tickets

Paris Calligrammes

D/F/I 2019, 129 Min., FSK: beantragt
Regie: Ulrike Ottinger
Buch: Ulrike Ottinger
Kamera: Ulrike Ottinger
Musik: Detlef Schitto
 
Ulrike Ottinger, die in den 1960er-Jahren als junge Malerin in Paris lebte, verwebt in PARIS CALLIGRAMMES ihre persönlichen Erinnerungen an die Pariser Bohème und die gravierenden sozialen, politischen und kulturellen Umbrüche der Zeit zu einem filmischen 'Figurengedicht' (Kalligramm). Text und Bild, ergänzt durch Sprache, Ton und Musik fügen sich zu einem Mosaik, aus dem die Lebensfülle dieser Periode spricht und zugleich die Brüchigkeit aller kulturellen und politischen Errungenschaften.
In einem dichten Strom aus akustischem und visuellem Archivmaterial, verknüpft mit eigenen künstlerischen und filmischen Arbeiten, lässt Ottinger Saint-Germain-des-Prés und das Quartier Latin mit ihren Cafés und Jazzkellern wieder aufleben. Ihre Begegnung mit Vertretern des jüdischen Exils, das Zusammenleben mit ihren Künstlerfreunden, die Gedankenwelt der Pariser Ethnologen und Philosophen, die politischen Umwälzungen des Algerienkrieges und des Mai `68 und das Erbe der kolonialen Zeit. 'Ich folgte den Spuren meiner Heldinnen und Helden', erzählt Ottinger, 'und wo immer ich sie fand, werden sie in diesem Film erscheinen.' 


Preisinformationen in €

ParkettNormal Web7,00
RangNormal Web7,00

Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Veranstalter

Kulturamt Wiesbaden - Caligari FilmBühne
Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden
E-Mail: caligariwiesbadende