Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Caligari FilmBühne

Programmübersicht und Tickets

Bitte beachten Sie beim Besuch des Caligari folgende Hinweise:

Bei Ihrem Besuch ist die Vorlage eines tagesaktuellen zertifizierten Corona-Schnelltestergebnisses, eines Impfausweises oder Genesungsnachweises samt Personalausweis notwendig, wenn die 7-Tage-Inzidenz laut Robert-Koch-Institut (RKI) in Wiesbaden 35 überschreitet. Den Link zu den aktuellen Fallzahlen finden Sie unter "Weitere Informationen".

Sie können sich bei uns vor Ort mit der luca-App einchecken oder mit einem Formular zur Kontaktdatenerhebung, das Sie unter "Dokumente" herunterladen können. Im gesamten Gebäude besteht - bis zur Einnahme eines Sitzplatzes im Kinosaal - Maskenpflicht (FFP2 und medizinische Masken). Diese Hinweise gelten für alle Besucherinnen und Besucher ab sechs Jahren.

Fassbinder - Lieben ohne zu fordern

DK 2015, 109 Min., FSK: beantragt, DF
Regie: Christian Braad Thomsen
Buch: Christian Braad Thomsen
Kamera: Bente Petersen
Musik: Peer Raben
Mit Rainer Werner Fassbinder, Irm Hermann, Harry Baer, Andrea Schober, Lilo Pempeit

Rainer Werner Fassbinder (1945-1982) war einer der wichtigsten Vertreter des Neuen Deutschen Films. Der dänische Regisseur Christian Braad Thomsen lernte Fassbinder 1969 bei der Uraufführung seines Spielfilmdebüts LIEBE IST KÄLTER ALS DER TOD auf der Berlinale kennen, sie wurden enge Freunde. FASSBINDER - LIEBEN OHNE ZU FORDERN basiert auf einem lange unveröffentlichten, sehr persönlichen Interview von Christian Braad Thomsen, das während der Filmfestspiele von Cannes 1978 entstand. Weitere Protagonist*innen des Films sind Fassbinders Mutter Lilo Pempeit, Irm Hermann und Harry Baer.


Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Veranstalter

Kulturamt Wiesbaden - Caligari FilmBühne
Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden
E-Mail: caligariwiesbadende