Sprungmarken

Programmübersicht und Tickets

Ein Schuss im Dunkeln MUSS LEIDER AUSFALLEN!!!

WEGEN EINES TECHNISCHEN DEFEKTS MUSS DIE VORSTELLUNG LEIDER AUSFALLEN!

GB/USA 1965, 102 Min., FSK: ab 12, DF
Regie: Blake Edwards
Buch: Blake Edwards
Kamera: Christopher Challis
Musik: Henry Mancini
Mit Peter Sellers, Elke Sommer, George Sanders, Herbert Lom

Am 26. Juli 1922 wurde William Blake Crump in Tulsa geboren. 2004, 6 Jahre vor seinem Tod, bekam er den Oscar für sein Lebenswerk, das zwar vielfältig war, berühmt wurde er aber mit turbulenten, gagreichen Komödien. Zwei davon zeigen wir, darunter selbstverständlich auch einen Film seiner legendären Filmreihe "Der rosarote Panther" - den lustigsten davon, der allerdings zunächst gar kein Teil davon sein sollte. Allerdings bat Hauptdarsteller Peter Sellers Blake Edwards, die Regie zu übernehmen und seinen Charakter in den des Inspektor Clouseau umzuwandeln. Und so wurde aus der Verfilmung des Bühnenstücks "Die aufrichtige Lügnerin" um einen Mord in einer Millionärsvilla eine "übermütige und gagreiche Komödienunterhaltung mit vielen absurden Situationen im Stil der Slapstick-Tradition und parodistischen Blödeleien von teilweise überraschend bitterer Konsequenz", so schrieb es sehr treffend das Lexikon des internationalen Films.


Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Veranstalter

Kulturamt Wiesbaden - Caligari FilmBühne
Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden
E-Mail: caligariwiesbadende