Sprungmarken

Programmübersicht und Tickets

Werner Herzog - Radical Dreamer

D 2022, 102 Min., FSK: beantragt, OmU
Regie: Thomas von Steinaecker
Buch: Thomas von Steinaecker
Kamera: Henning Brümmer
Musik: Philip Stegers
Mit Werner Herzog, Nicole Kidman, Robert Pattinson, Carl Weathers, Chloé Zhao, Wim Wenders, Joshua Oppenheimer, Volker Schlöndorff, Patti Smith, Lena Herzog, Peter Zeitlinger, Thomas Mauch

Am 5. September feierte Werner Herzog seinen 80. Geburtstag. Thomas von Steinaecker widmet dem "Radical Dreamer" ein ausführliches Porträt: Werner Herzog ist eine Ikone, jedes Jahr wächst sein Ruhm. Viele Bilder seiner Filme sind heute Teil des kollektiven Gedächtnisses, um die Umstände seiner Produktionen ranken sich Mythen. Vor allem in Hollywood hat seine Person mittlerweile Kultstatus erlangt. Es ist eine Karriere gegen alle Wahrscheinlichkeit. Herzog spricht bis heute Englisch mit bayerischem Akzent. In seinem Geburtsland auch umstritten, ist er in seiner Wahlheimat USA zum Star aufgestiegen, seine Filme genießen hohes Ansehen.

Wie kommt es zu diesem erstaunlichen Werdegang und zu diesen Widersprüchen? Was macht Herzogs Filme so außergewöhnlich, dass sie auch nach Jahrzehnten weltweit einer neuen Generation von Regisseur*innen als wegweisend gelten? Und nicht zuletzt: Wer ist dieser Mann, bei dem bis heute Legende und Wahrheit verschwimmen?

In exklusiven Einblicken in Herzogs Arbeitsprozess, mit bisher unbekanntem Archivmaterial und zahlreichen Interviews mit Weggefährt*innen unternehmen wir eine Reise, die uns an jene Orte in der Welt und in uns führt, wo es Ekstase und radikale Träume zu finden gibt.


Veranstaltungsort

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
65183 Wiesbaden
Haltestellen
Dern'sches Gelände

Veranstalter

Kulturamt Wiesbaden - Caligari FilmBühne
Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden
E-Mail: caligariwiesbadende