Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Weitere Einsatzmeldungen

Damit Sie sich einen Einblick in die verschiedenen Einsatzszenarien verschaffen können, haben wir hier einige ausgewählte Einsätze für Sie dokumentiert.
Feuerwehr Wiesbaden
Einsatzbericht BF-WI
Feuerwehr und Rettungsdienst auch am Neujahrstag gefordert.
Diverse Einsätze fordern die Rettungskräfte kurz nach dem Jahreswechsel
Das neue Jahr ist erst wenige Stunden alt, da wurden die Einsatzkräfte der Feuerwache 1 mit der Freiwilligen Feuerwehr Stadtmitte sowie einem Rettungswagen zu einem Einkaufsmarkt in die Mainzer Straße alarmiert. Eine ausgelöste Brandmeldeanlage hatte die Rettungsleitstelle von einem Ereignis in Kenntnis gesetzt.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Sprinkler in einem Büroraum ausgelöst hatte. Dieser verhinderte eine Brandausbreitung, da aus noch ungeklärter Ursache ein Bürocontainer in Brand geraten war. Die Feuerwehr stellte den Sprinkler ab, belüftete den Einkaufsmarkt und saugte das Wasser, welches durch den Sprinkler im Bodenbereich sich sammelte auf. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Stadtmitte unterstützten dabei die Einsatzkräfte der Wachen 1 und 3.

Parallel wurden die Kräfte der Wache 2 ebenfalls zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Innenstadt gerufen. Unbekannt hatten diverse Handfeuermelder im Treppenraum des Parkhauses gedrückt. Wir appellieren hier erneut an die Vernunft der Bürgerinnen und Bürger diese Notrufeinrichtungen nur im Notfall zu betätigen.

Zwischendurch wurden noch diverse Kleineinsätze abgearbeitet. So wurde eine vermeidlich unbekannte Flüssigkeit die in die Kanalisation lief überprüft und lose Äste in Bäumen gefahrlos beseitigt.

Auch der Wiesbadener Rettungsdienst hatte bis in den frühen Nachmittag viele Einsätze abzuarbeiten. Ein Schwerpunkt an Einsätzen hat sich jedoch nicht herauskristallisiert.

Unterstützt wurde die Berufsfeuerwehr auch am Neujahrstag durch die tatkräftige Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehren aus Dotzheim, Breckenheim und Igstadt, die während der Einsätze die Feuerwachen 1 und 3 für den Grundschutz der Bevölkerung besetzt haben.

Wer noch einen guten Vorsatz für das Jahr 2020 sucht darf sich gerne ehrenamtlich bei einer unseren 20 Freiwilligen Feuerwehren engagieren. Nähere Informationen finden Sie unter www.feuerwehr-wiesbaden.de
Herausgeber:
Feuerwehr Wiesbaden
Berufsfeuerwehr
Postfach: 39 20
65029 Wiesbaden
Tel.:
Fax.:
0611 / 499-190
Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger
Telefonzentrale Rathaus: