Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Fortbildung für Feuerwehrtaucher

Taucher der Berufsfeuerwehr Wiesbaden nahmen an einer Fortbildung in der Partnerstadt Klagenfurt (Kärnten) teil.

Dank einer Einladung der Partnerstadt Klagenfurt war es sechs Kollegen möglich, an einer Fortbildung in der 28. Kalenderwoche teilzunehmen.

Eine Woche lang wurden die Kollegen in Theorie und Praxis geschult und trainiert. Besonders lehrreich waren die Tauchgänge im Schwarzensee am Mölltaler Gletscher (2380 Meter über Normalnull), bei denen alle Beteiligten schnell an ihre körperlichen Grenzen gelangt waren.

Ein besonderer Dank gilt den Lehrtauchern der Berufsfeuerwehr Klagenfurt, die eine sehr anspruchsvolle Ausbildung organisierten.