Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Feuerwehr Wiesbaden

Budgetkürzungen kosten Leben

Der 30-sekündige Kurzfilm zeigt in einem Szenario mögliche Konsequenzen von Budgetkürzungen bei der Berufsfeuerwehr Wiesbaden. Es wird drastisch gezeigt, wie die Feuerwehr nicht in der Lage ist, der Bevölkerung im Notfall zu helfen. Dabei wurde beabsichtigt übertrieben, um die Dramatik des Themas hervorzuheben. Stilistisch wurden dabei Elemente des Stummfilms genutzt. Ziel des Films ist es, auf die möglichen Folgen aufmerksam zu machen, die durch Budgetkürzungen auftreten könnten.