Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Das Kurhaus Wiesbaden

Silvester im Kurhaus

Galadinner und Party zum Jahreswechsel: Im Kurhaus wurde der Jahreswechsel 2017/18 wieder in guter Tradition mit einer großen Party gefeiert.

Ab 22.30 Uhr verwandelte sich der Friedrich-von-Thiersch-Saal für alle Partygäste in eine große Tanzfläche. Die in Wiesbaden und über die Grenzen hinaus bei Feierwütigen beliebte "Urban Club Band" und die Wiesbadener "Nightbirds" heizten den Gästen abwechselnd musikalisch ein.

Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren konnten den Jahreswechsel ebenso im Kurhaus Wiesbaden verbringen – und zwar mit Gleichgesinnten im "VIP-Kids-Club", der in professioneller Betreuung für 60 Kinder ein spannendes Programm mit eigener Disko, Spielen, Fotoshooting und leckeren Köstlichkeiten und Getränken vom Käfer'S Kinder-Buffet bot. Und natürlich konnten die kleinen Gäste gemeinsam mit ihren Eltern durch die Party-Räume des Kurhauses schlendern und das beeindruckende Höhenfeuerwerk um Mitternacht vor dem Kurhaus bewundern.