Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche einblenden
Das Kurhaus Wiesbaden

Veranstaltungskalender Kurhaus

Die Kalenderübersicht zeigt einen Auszug der anstehenden Veranstaltungen im Kurhaus.

Die tabellarische Übersicht zeigt einen Auszug aus dem allgemeinen Wiesbadener Veranstaltungskalender. Es werden nur diejenigen Einträge angezeigt, die im Kurhaus stattfinden.

Auszug aus dem Veranstaltungskalender

Sa 28.03.2020   20:00 Uhr

7. Meisterkonzert: Deutsche Streicherphilharmonie

30 Jahre Deutsche Einheit:

Das jüngste Spitzenorchester Deutschlands spielt zum Jubiläum

Deutsche Streicherphilharmonie

Wolfgang Hentrich, Leitung

Christopher Park, Klavier

Gustav Mahler: Adagietto aus Symphonie Nr. 5 cis-moll

Frédéric Chopin: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 f-moll op. 21 (in der Fassung für großes Streichorchester)

Antonín Dvořák: Streicherserenade E-Dur op. 22

Sie alle haben das geteilte Deutschland nicht mehr erlebt: 70 junge Musiker zwischen 11 und 20 Jahren, die die Deutsche Streicherphilharmonie bilden. Das Ensemble geht auf das Rundfunk-Musikschulorchester der DDR zurück und wurde 1991 als Auswahlorchester der deutschen Musikschulen fortgeführt: zum Glück, ist es doch ein Beispiel gelungener Wiedervereinigung. Im 30. Jubiläumsjahr geht das Orchester auf Tournee durch alle Bundesländer. Es wird, wie auch bereits in der Kölner Philharmonie, im Wiener Musikverein oder beim Beethovenfest Bonn, mit jugendlichem Elan und überraschender Professionalität begeistern.

2008 war das junge Orchester mit Sabine Meyer, 2020 ist es mit Christopher Park im Kurhaus zu Gast. Seine Karriere begann durch den LOTTO-Förderpreis des Rheingau Musik- und den renommierten Leonard Bernstein Award des Schleswig-Holstein

Musik Festivals. Zuletzt führte ihn die Auszeichnung mit dem europäischen ECHO „Rising Star“ in die großen Konzerthäuser von Amsterdam, London, Paris und Wien. Andreas Pernpeintner schwärmte in der Süddeutschen Zeitung vom 15.11.2016 von Parks Konzert in der Münchner Philharmonie: „… Und noch besser ist Chopins Zweites Klavierkonzert ... um nicht zu sagen: beglückend.“ Die „traumhaft schöne Darbietung“ ist „Parks hinreißender Anschlagkultur“ zu verdanken.

Ein besonderes Festkonzert dürfen wir erwarten!

Foto: Deutsche Streicherphilharmonie © VdM, Christopher Park © Michael Dannenmann


Datum

Sa 28.03.2020   20:00 Uhr

Preisinformationen in €

Normalpreis inkl. VVGKat 156,37
Normalpreis inkl. VVGKat 251,85
Normalpreis inkl. VVGKat 346,20
Normalpreis inkl. VVGKat 440,55
Normalpreis inkl. VVGKat 636,03
Normalpreis inkl. VVGKat 719,08

Veranstaltungsort

Kurhaus – Friedrich-von-Thiersch-Saal
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden

Verkaufsstellen

Wiesbaden Tourist Information
Marktplatz 1
65183 Wiesbaden
Tel: 0611/1729-930
Fax: 0611/1729-797
E-Mail: tourist-servicewiesbaden-marketingde
www.wiesbaden.de/t-info

Öffnungszeiten:
Oktober bis März: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags geschlossen. April bis September: Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr; sonntags von 11 bis 15 Uhr.

Veranstalter

Meisterkonzerte Wiesbaden MKW GmbH
Postfach 4303
65033 Wiesbaden
Tel: 0611-525092
E-Mail: infomeisterkonzerte-wiesbadende
www.meisterkonzerte-wiesbaden.de